Links überspringen

Cedric Lee Bradley

Vater, Onkel Mohammed u.a.

begann seine Ausbildung an der High School for the Performing and Visual Arts in seiner Heimatstadt Houston, Texas und setzte sie dann an der University of New York fort. Mit Werken wie Sophisticated LadyBubbling Brown SugarWest Side Story oder Good Luck tourte er durch ganz Europa.
Zudem war er in Salome sowie in Dance Dance Dance an der Volksoper Wien, am Raimund Theater in Wien als Judah in Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat, Hud in Hair und in Barbarella zu sehen, u.a. trat er in Kiss Me, KateRocky Horror ShowMoby DickSinging in the RainSister Act und Cats auf. Als Choreograf hat er bei mehreren Filmproduktionen mitgewirkt. Für die Bühne war er als Regisseur und Choreograf für Werke wie Die Blume von HawaiiMy Fair LadyOn the Town und Evita verantwortlich. Als Produzent, Regisseur und Choreograf betreute er Thriller – Tribute to Michael Jackson in Tartu/Estland. Ausserdem betreute er Künstler wie DJ Ötzi, Elton John, Lionel Richie, Anastasia und Gloria Gaynor choreografisch. Er gründete und leitet sein eigenes Independent-Label Cazzmack Records.

www.cedricleebradley.com